Resolution fordert die bestmöglichen Lösungen für die Welterbestadt Bamberg

Die Stadtspitze traf sich mit den Abgeordneten des Bundes, des Landes sowie den Fraktionsvorsitzenden Die Welterbestadt Bamberg sucht und findet die politische Unterstützung für die Wahrung ihrer Interessen im Zuge des anstehenden Jahrhundertprojekts „Bahnausbau“. Am 16. September 2021 unterzeichneten die Wahlkreisabgeordneten des Bundestages und des Landtages sowie die Mitglieder des Koordinierungskreises Bahnausbau eine gemeinsame Resolution […]

Mobilitätssenat stärkt Fahrradverkehr

Erlichstraße wird für Fahrräder geöffnet / Lückenschluss für City-Route 8 kommt / Fahrradprogramm 2021 beschlossen Der Mobilitätssenat hat in seiner Sitzung am Dienstag, 11. Mai 2021, mehrere Maßnahmen zur Stärkung des Fahrradverkehrs beschlossen. „Dies ist ein wichtiges Signal für besseren und sicheren Radverkehr in der Stadt Bamberg“, zeigte sich Mobilitätsreferent Jonas Glüsenkamp erfreut. „Radlerinnen und […]

Verkehrsentwicklungsplan 2030: Jetzt hat die Stadtgesellschaft das Wort

Interview mit Bürgermeister und Mobilitätsreferent Jonas Glüsenkamp und Alexander Wagner, Leiter des Amts für Verkehrsplanung Kaum ein Thema elektrisiert so sehr wie der Verkehr in Bamberg. Wachsender motorisierter Individualverkehr, viele Ansprüche an ÖPNV und Weiterentwicklung sicherer Radwege stellen die Verkehrsplanung vor Herausforderungen. Die hervorragende Möglichkeit, die Thematik mitsamt dem Verkehrsentwicklungsplan 2030 breit zu diskutieren, bietet […]

Car Sharing wird Teil des Mobilitätskonzepts

Nach einjährigem Pilotversuch werden drei „meiaudo“-Standorte in der Innenstadt eingerichtet Nach einer einjährigen Erprobungsphase stehen künftig drei Stellplätze im öffentlichen Raum in der Bamberger Innenstadt dauerhaft für „meiaudo“-Fahrzeuge des Bamberger CarSharing-Vereins Ökobil e.V. zur Verfügung. Die Standorte befinden sich am Markusplatz, an der Schranne und am Schillerplatz. „CarSharing ist ein wichtiger Bestandteil eines modernen Mobilitätskonzepts“, […]

Für mehr Aufenthaltsqualität in der Langen Straße

Mobilitätssenat beschließt Kompromissvorschlag zur Aufwertung mit Grünelementen, Zweiradstellplätzen und Lade- und Liefermöglichkeiten Die Potenziale der Langen Straße als eine zentrale Einkaufs- und Flaniermeile in der Bamberger Innenstadt auszuschöpfen ist ein „dickes Brett“. Der Mobilitätssenat des Stadtrates hat in seiner Sitzung am 24. November ein gutes Stück tiefer gebohrt: Um die Aufenthaltsqualität in der Langen Straße […]

Mehr Sicherheit für den Radverkehr

Besserer Schutz im Kreuzungsbereich von Nürnberger Straße und Holzgartenstraße Mit Abschluss der Sanierung im Kreuzungsbereich Nürnberger Straße / Holzgartenstraße / Moosstraße sind die Verbesserungen nicht nur spür-, sondern auch sichtbar. Vorbei sind die Zeiten von Bodenwellen und Unebenheiten im Fahrbahnbelag. Die neuen Markierungen sorgen für eine höhere Sicherheit auf der Straße. „Insbesondere Radfahrende sind dort […]

Nordtangente/Regensburger Ring: Zeitgemäße Verkehrsinfrastruktur für alle

Teilstrecke zwischen Europabrücke und Mußstraße fertig – 1,5 Millionen Euro Förderung für die bisherigen drei Abschnitte Rund 19.000 Kfz sind täglich entlang der „Nordtangente“ unterwegs zwischen Bamberg Ost und Gaustadt. Mit etwa 2.500 Radfahrenden ist der Straßenzug Memmelsdorferstraße – Magazinstraße – Regensburger Ring eine wichtige Verbindung auch hinsichtlich der Universitäts-Standorte Feldkirchenstraße und ERBA-Campus. Auf dem […]