“Es wird eng”

Zeitnot für die Rettung Beim FC Eintracht Bamberg 2010 wird hinter den Kulissen unverändert und mit Hochdruck an der Rettung des Vereins gearbeitet. Gut einen Monat nach dem gestellten Antrag auf Insolvenz benötigt der Verein noch etwa 50.000 Euro, damit das Insolvenzverfahren eröffnet und das Insolvenzplanverfahren beginnen kann. Allerdings bleibt für die Generierung dieser Summe […]

FCE arbeitet nach wie vor an Rettung

Nach wie vor kämpft der FC Eintracht Bamberg 2010 – etwa gut einen Monat nach dem gestellten Antrag auf Insolvenz – um die Rettung des Vereins. Jörg Schmalfuß, seit Anfang März Interimsvorsitzender, führt nach wie vor nahezu täglich Gespräche, um den FCE trotz angespannter wirtschaftlicher Lage in eine Zukunft führen zu können. “Seit dem Insolvenzantrag […]

Nach gestelltem Insolvenzantrag

FCE arbeitet mit Hochdruck an Rettung Die Verantwortlichen des FC Eintracht Bamberg 2010 arbeiten nach dem gestellten Insolvenzantrag nach wie vor an der Rettung des gut 800 Mitglieder zählenden Klubs. “Wir sind dabei, alles für die Eröffnung des Insolvenzverfahrens zu tun, um den Verein in seiner jetzigen Form zu erhalten und somit eine aufwendige Neugründung […]

Wirtschaftliche Lage zwingt zum Handeln

FC Eintracht Bamberg 2010 meldet Insolvenz an Der FC Eintracht Bamberg 2010 hat über seinen Rechtsanwalt beim zuständigen Amtsgericht einen Antrag auf Insolvenz gestellt. Notwendig war dieser Schritt aufgrund der wirtschaftlichen Lage des Vereins. Jörg Schmalfuß, der seit Anfang März nach dem Rücktritt von Vorstandsvorsitzenden Mathias Zeck an der Vereinsspitze steht, erläutert die Gründe: “Derzeit […]