Stoschek: Klares Bekenntnis zum Basketball-Standort Bamberg

Ziel des Aufsichtsratsvorsitzenden ist ein fränkisches Gegenstück zu Bayern München Seit dem Gewinn der neunten Basketball-Meisterschaft halten sich in Bamberg hartnäckig die Gerüchte, dass der oberfränkische Basketball-Standort vor dem Aus steht und die erfolgreichen Brose-Korbjäger gen Nürnberg weiterziehen. Im Gespräch mit dem TV-Lokalsender TV Oberfranken hat Brose-Boss Michael Stoschek diesen Spekulationen einen Riegel vorgeschoben. “Wir […]