Nein ist das neue Ja: Warum wir nicht alles abnicken müssen

Désirée Nick gastierte am Montagabend im Kulturboden in Hallstadt Im Rahmen des diesjährigen Bamberger Literaturfestivals las Désirée Nick am Montagabend im Kulturboden in Hallstadt aus ihrem neusten Buch “Nein ist das neue Ja”. Als “spitzeste Zunge der Nation” wird sie bezeichnet und diesem Ruf wurde die Berlinerin auch an diesem Abend wieder gerecht. Ihre Botschaft […]

BamLit 2019: Gregor Gysi und seine Autobiografie

Der Politiker präsentiert im ausverkauften ETA-Hoffmann-Theater sein Buch “Ein Leben ist zu wenig” Kaum ein deutscher Politiker wurde so geschmäht, kaum einer schlug sich so erfolgreich durchs Gestrüpp der Anfeindungen – hin zu einer anerkannten Prominenz. Im Gespräch mit Oberbürgermeister Andreas Starke erzählte Gregor Gysi von seiner Kindheit und Jugend, schildert seinen Weg zum Rechtsanwalt, […]

Vierte Runde des Bamberger Literaturfestivals ist eröffnet

Lesung von Alice Schwarzer lockt zahlreiche Besucher zur Eröffnungsfeier Das Bamberger Literaturfestival wurde am Donnerstagabend im Kulturboden Hallstadt mit einem Paukenschlag eröffnet. Zum Auftakt der vierten BamLit-Runde präsentierte Alice Schwarzer ihr neuestes Buch “Meine algerische Familie”. Seit Jahrzehnten pflegt die bekannte Journalistin und Feministin eine enge Beziehung zu einer Familie in Algerien – einer Familie, […]

Das Bamberger Literaturfestival geht in die vierte Runde

Auch 2019 wird es wieder ein Bamberger Literaturfestival geben. Das Programm umfasst wie schon in den letzten Jahren virtuose Autorinnen und Autoren. Neben bekannten Größen wie Alice Schwarzer, Gregor Gysi und Désirée Nick werden auch die Bamberger Urgesteine Paul Maar, und die Schirmherren Tanja Kinkel und Nevfel Cumart dabei sein. Der Vorverkauf startet am Freitag, den […]