Auszeichnung für Zivilcourage „Handeln statt Wegschauen“ – Preisträger 2019 gesucht

Bewerbungsfrist läuft bis Mitte Juli Der Migranten- und Integrationsbeirat und die Stadt Bamberg verleihen den Zivilcourage-Preis 2019 mit dem Motto „Handeln statt wegschauen“ zum siebten Mal. Mit dem Preis soll vorbildliches ziviles Engagement gegen Gewalt, Fremdenfeindlichkeit, Willkür oder Diskriminierung, sowie uneigennütziger ziviler Einsatz für eine friedliche Lösung von Konflikten zwischen allen Teilen der Bevölkerung, für […]

Exklusive Einblicke

Bamberger Stadtrat besichtigte das Welterbe-Besucherzentrum Vermittlungsarbeit zählt gemäß der UNESCO-Welterbekonvention zu den Hauptaufgaben einer jeden Welterbestätte. Um diesen Bildungsauftrag in Zukunft noch besser erfüllen zu können, eröffnet Bamberg Ende April als vierte deutsche Welterbestadt ein Welterbe-Besucherzentrum. Obwohl die Arbeiten auf den Unteren Mühlen noch in vollem Gange sind, erhielt der Bamberger Stadtrat im Rahmen einer […]

Bahnausbau: Klares Votum für ebenerdige Durchfahrung

Forderungskatalog und Zielplan „Lärmschutzwandhöhen und Gestaltung“ – Zweidrittelmehrheit stärkt Verhandlungsposition Mit 29 zu 13 Stimmen hat sich der Bamberger Stadtrat am Dienstag (06.03.2018) deutlich für den Ausbau der Bahnstrecke im Bestand ausgesprochen. Oberbürgermeister Andreas Starke fasste die Meinung vieler Wortbeiträge zusammen: „Die eigentliche Arbeit beginnt mit der heutigen Trassenfestlegung.“ Gleichzeitig erwartet die Stadtspitze durch das […]

Kulturförderpreis 2017 geht an „Bamberger Kurzfilmtage e. V.“

Jury votiert einstimmig für Bayerns ältestes Kurzfilmfestival Die Bamberger Kurzfilmtage erhalten den Kulturförderpreis 2017 der Stadt Bamberg. Dies hat der Bamberger Stadtrat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause am 26. Juli 2017 beschlossen. Seit ihrer Gründung durch Mitglieder studentischer Filmclubs bereichern sie kontinuierlich das kulturelle Leben der Stadt mit der Universalkunst Film, dem Leitmedium […]