Rolle rückwärts: Brose bleibt als Gesellschafter an Bord

Zukunft des Bamberger Basketballs gesichert Die Brose Unternehmensgruppe hatte am 15. Mai 2020 erklärt, zum 1. Juli 2020 ihre Geschäftsanteile an der Bamberger Basketball GmbH abgeben zu wollen. Infolgedessen wurden unter der Koordination von Bambergs Oberbürgermeister Andreas Starke mit Bamberger Unternehmern Gespräche zur Übernahme der Gesellschaft geführt. Dabei kam es mit dem Hauptsponsor Brose zu […]

Paukenschlag in Basketball-Bamberg: Brose zieht sich zurück

Das Automobil-Unternehmen steigt zum 1. Juli als Gesellschafter aus In einer unfreiwilligen basketballlosen Zeit muss Brose Bamberg einen weiteren herben Rückschlag hinnehmen. Wie der Verein bekannt gab, wird die Brose-Unternehmensgruppe zum 1. Juli als Gesellschafter aus der Bamberger Basketball GmbH aussteigen. Die frei gewordenen Anteile sollen von anderen, neuen Gesellschaftern übernommen werden. “Die massiven Veränderungen […]