Spürbare Verbesserungen im Bereich Schulen

„Bamberg on tour“ besuchte Trimberg-, Erlöser-, Graf-Stauffenberg- und Luitpoldschule Hat das „Millionenpaket Schulen“ mit einer Investition in Höhe von 30 Millionen Euro Früchte getragen? „Im Bereich Schulsanierung hat sich einiges getan“, schickte Bürgermeister Wolfgang Metzner beim Treffpunkt der „Bamberg on tour“-Radlerinnen und Radler vergangenen Sonntag, 16. Oktober, am Rathaus Maxplatz voraus. Dem nachzugehen unter kundiger […]

Dem „Millionenpaket Schulen“ auf der Spur

„Bamberg on tour“ am 16. Oktober 2022 besucht die Trimberg-Schule, Stauffenberg-Schulen, Erlöser-Schule und Luitpoldschule 2021 gab Oberbürgermeister Andreas Starke den Startschuss für das „Millionenpaket Schulen“. Mit einer Gesamt-Investitionssumme in Höhe von etwas über 30 Millionen Euro sollen wichtige Modernisierungsmaßnahmen vorangebracht werden. „Bamberg on tour“ geht am Sonntag, 16. Oktober 2022, der Frage nach, was besagtes […]

Mit dem Rad durch 125 Jahre ÖPNV

„Bamberg on tour“ besucht Fahrradparkhaus, P&R-Anlage Kronacher Straße und Busdepot „Bamberg on tour“, die unterhaltsame Fahrradtour für Bürgerinnen und Bürger gemeinsam mit der Stadtspitze, hat den Anspruch, Hintergrund zu vermitteln und wichtige Entwicklungen für die Stadt Bamberg aufzuzeigen. Spannend dürfte es am Sonntag, 19. Juni, werden, wenn sich die Radlerinnen und Radler mit dem öffentlichen […]

Am Michaelsberg öffnet sich unerwartet ein Tor

Tag der Städtebauförderung: Bei „Bamberg on Tour“ wurden die Teilnehmer:innen mit exklusiven Einblicken verwöhnt Sonnenschein, kaum eine Wolke und 27 Grad: Der zweite Samstag im Mai war wie gemacht für einen Fahrradausflug durch die Welterbestadt. Und so folgten auch rund 30 Bürger:innen der Einladung zu „Bamberg on Tour“ am und zum Tag der Städtebauförderung. Sie […]

Segensreicher Städtebauförderung auf der Spur

„Bamberg on tour“ besucht Schloss Geyerswörth, St. Michael, Wolfsschlucht und WSV Neptun Was haben Rathaus Schloss Geyerswörth, St. Michael, Wolfsschlucht und WSV Neptun gemeinsam? Ohne Städtebauförderung wären diese Sanierungs- oder Neubaumaßnahmen finanziell kaum zu stemmen. Die Stadt Bamberg verdankt der Städtebauförderung sehr viel und veranstaltet für interessierte Bürgerinnen und Bürger deshalb zum „Tag der Städtebauförderung“ […]

Keine Nachwuchsprobleme

„Bamberg on tour“ zu Besuch bei der Jugendfeuerwehr Zu schreiben, die Jugend sei der ganze Stolz der Freiwilligen Feuerwehr Bamberg, ist sicher nicht übertrieben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von „Bamberg on tour“ konnten sich am Sonntag, 27. März, ein schönes Bild machen, wie intensiv sich die Feuerwehr um den Nachwuchs kümmert. Das zahlt sich aus: […]

Jugendfeuerwehr präsentiert sich

„Bamberg on tour“-Radlerinnen und -Radler besuchen am 27. März Nachwuchs der Freiwilligen Feuerwehr Bamberg Mitradlerinnen und -radler wissen es längst: Wer bei „Bamberg on tour“ dabei ist, bekommt einiges geboten. Die Veranstaltungsreihe, die seit 2010 nahezu jährlich den radelnden Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam mit der Stadtspitze Einblicke in wichtige Projekte und Institutionen gewährt, widmet sich […]

Feuerwehr präsentiert sich

„Bamberg on tour“-Radlerinnen und -Radler besuchen unter anderem die Ständige Wache, die in diesem Jahr 75. Jubiläum feiert Bei der Veranstaltung „Bamberg on tour“, die seit 2010 nahezu jährlich angeboten wird, radeln Bürgerinnen und Bürger gemeinsam mit der Stadtspitze durch Bamberg und informieren sich über wichtige Projekte, Institutionen und Entwicklungen in Bamberg. In diesem Jahr […]

Feuerwehr präsentiert sich

„Bamberg on tour“-Radlerinnen und -Radler besuchen unter anderem neues Gerätehaus am Ochsenanger Nicht nur bei Bränden und Unglücksfällen, sondern auch bei der immer größer werdenden Sorge um die Umwelt stehen die Feuerwehren als Einrichtung der Kommunen zur örtlichen Gefahrenabwehr immer wieder im Blickpunkt des Interesses. Nach ihren Einsätzen verschwindet die Wehr zwar für gewöhnlich von […]

Nicht „vom Krieg verschont“ geblieben

„Bamberg on tour“ zu den Ereignissen in Bamberg am Ende des Zweiten Weltkriegs Wie war es um die Schöne an der Regnitz bestellt, als der Zweite Weltkrieg in Europa zu Ende ging? Hat die Heilige Kunigunde wirklich ihren Mantel über die Stadt gehalten, um sie vor Zerstörungen zu bewahren, wie es eine Legende erzählt? Nach […]