Brose spendiert E-Bikes für Stadtradeln-Kampagne

Die Firma Brose hat Oberbürgermeister Andreas Starke, Landrat Johann Kalb und Stadtradel-Star Wolfgang Metzner drei E-Bikes mit Brose-Motor spendiert. Damit soll die bundesweite Kampagne Stadtradeln unterstützt werden, an der die Stadt Bamberg sowie der Landkreis vom 6. bis zum 26. Juni teilnehmen. Dank der Firma Brose sind Oberbürgermeister Andreas Starke, Stadtrat Johann Kalb und Bürgermeister […]

Kontakt-Festival beginnt auf Kasernengelände

Kostenlose Bands, DJs, Workshops und Ausstellungen in Lagardekaserne Das Kontakt-Festival findet vom 26. bis 29. Mai erneut auf dem ehemaligen US-Gelände in der Weißenburgstraße statt. In diesen Tagen treten Bands und DJs auf, werden Ausstellungen, Lesungen und Workshops angeboten. Der erste Festivaltag brachte viel Sonne und beste Stimmung. Für “kontakt – Das Kulturfestival” wird das […]

“Rettungs”-Ringe für das Michaelskloster in Bamberg

Juwelier Triebel unterstützt Restaurierung mit Himmelsgartenschmuck Die Klosterkirche St. Michael mit dem berühmten Deckengewölbe “Himmelsgarten” muss restauriert werden. Um die Kosten für dieses Projekt zu stemmen, unterstützt nun das Juweliergeschäft Triebel die Sanierung mit einer eigenen Himmelsgarten-Schmuckkollektion. Für jeden Ring, Anhänger und jedes Armband wird ein Anteil gespendet. Seit 2012 ist die Klosterkirche St. Michael […]

“Baustelle meets Musik”: Konzerte und Theater am Rathaus

Unterhaltungsprogramm wegen Bauarbeiten an Brückenbögen Bereits seit April laufen die Bauarbeiten an der Oberen Brücke. Meist muss der Durchgang durch das Alte Brückenrathaus geschlossen bleiben. Die Stadt hat deswegen ein Unterhaltungsprogramm für alle unter dem Motto “Baustelle meets Musik” ins Leben gerufen. Das Wahrzeichen Bambergs, das Alte Rathaus auf der Oberen Brücke, ist momentan eine […]

Fassade für Quartier an der Stadtmauer steht fest

Entwurf von Architekturbüro aus Dresden überzeugt bei Wettbewerb Das Sparkassen-Gebäude “Quartier an der Stadtmauer” in der Langen Straße soll saniert werden. Eine Mischung aus Nahversorgung, Einzelhandel, Dienstleistungen, Hotel und Wohnen soll entstehen. Nun wurde der Sieger des Fassadenwettbewerbs gekürt. Im Herbst soll der Abriss beginnen. Nach 18 Jahren scheint das Projekt vom Quartier an der […]

Nevfel Cumarts Lesung mit neuem Gedichtband

Der Bamberger Dichter begeistert mit literarischem Geschick Am Donnerstag, dem 10. Dezember, stellte der Bamberger Dichter Nevfel Cumart seine neuesten Gedichtbände “Feuerzunge” und “Wüstenakazie” vor. Mit gesellschaftlich-politischen Gedichten, aber auch mystischen Liebesdichtungen zählt Cumart zu den produktivsten und kreativsten Lyrikern seiner Generation in Deutschland. Der bekannte Dichter Nevfel Cumart las am Donnerstag, dem 10. Dezember, […]

Friederike Schmöes neuer frostiger Winterthriller

Spannung pur mit dem Thriller “Stille Nacht, grausige Nacht” Die fränkische Autorin Friederike Schmöe ist für ihre durchdachten und spannenden Krimis bekannt. Diese spielen in Bamberg mit der Ermittlerin Katinka Palfy oder in der Bamberger Region, wie im Krimi “Kirchweihleichen”. In ihrem neuesten Winterthriller “Stille Nacht, grausige Nacht” ist die Szenerie eine andere, nämlich der […]

“Gschichtla” aus Bamberg beim Mundartabend

Rettl Motschenbacher und Wolfgang Wußmann unterhielten Publikum auf Fränkisch Am Dienstag, dem 17. November, bekamen die Zuschauer im Buch- und Medienhaus Hübscher lustige Geschichten aus der Domstadt auf feinstem Fränkisch zu hören. Die Bamberger Autoren Rettl Motschenbacher und Wolfgang Wußmann stellten ihre neuen Mundartbücher vor. Eine Lesung dieser Art gibt es nicht oft im Buch- […]

Kerstin Gier liest aus “Silber”-Finale

Die bekannte Bestsellerautorin Kerstin Gier war am Donnerstag, den 12. November, mit dem dritten Band der “Silber”-Reihe zu Gast im Buch- und Medienhaus Hübscher in Bamberg. Charmant und humorvoll las sie einige Passagen aus dem Buch und plauderte über Liv und andere Figuren. Die Lesung am Donnerstagabend im Buch- und Medienhaus Hübscher beginnt so entspannt, […]

Die Premierenlesung zu Tanja Kinkels neuestem Roman “Schlaf der Vernunft”

Die Premierenlesung zu Tanja Kinkels neuestem Roman “Schlaf der Vernunft” fand am Donnerstag im Buch und Medienhaus Hübscher statt. Die Bambergerin geht darin auf das Leben der Hinterbliebenen eines Terroranschlags der RAF Ende der 70er Jahre als auch auf die Entlassung einer RAF-Terroristin 20 Jahre später ein. Der neueste Roman von Tanja Kinkel “Schlaf der […]