Es ist heiß in Bamberg!

Abkühltipps für die Domstadt und das Umland Dieser Tage steigen die Höchsttemperaturen bis zu 37 Grad an. Schuld daran ist laut dem fränkischen Wetterexperten Stefan Ochs eine Heißluft-Blase, die von der Sahara nach Norden gerichtet ist. Auch am jetzigen Sonntag kommt “die ganz heiße Luft dann wahrscheinlich noch einmal für einen Tag zurück mit Temperaturen […]

Mobil durch Bambergs Umland

Mitfahrbänke – Mobilität ganz unkompliziert Mit Unterstützung des Landratsamtes stehen neuerdings in Hirschaid, Röbersdorf und Friesen Mitfahrbänke. Sie bilden eine kostengünstige und einfache Ergänzung zum ÖPNV. Somit können Bürgerinnen und Bürger auf unkomplizierte Weise beispielsweise vom Land in die Stadt gelangen – auch außerhalb der oft spärlichen Busfahrzeiten. Die lokale Mobilität lässt im Landkreis Bamberg, […]

Das neue Welterbe Besucherzentrum in Bamberg

“Lesehilfe” für die Altstadt Das im Mai eröffnete Welterbe-Besucherzentrum an den Unteren Mühlen in Bamberg gewährt mit einer Dauerausstellung einen Einblick in die UNESCO-Welterbestätte. Es möchte Einheimische und Besucher für die Belange des Welterbes sensibilisieren. Auf rund 220 Quadratmetern Ausstellungsfläche wird die Altstadt von Bamberg präsentiert. Oberbürgermeister Starke spricht von einem “Dreiklang aus Welterbezentrum, aus […]

Bamberger Bier auf Erlanger Bergkirchweih

Entlas-Keller schenkt Mahrs-Bier aus Die Bergkirchweih in Erlangen beginnt am 6. Juni. Auf dieser, aber auch schon während der ganzen Saison, schenkt Jungwirt Vincenz Schiller auf dem Entlas-Keller neu ein ungespundetes Bier der Bamberger Brauerei Mahr aus. Nach dem Aus der Brauerei Kitzmann, die bislang das Bier auf dem Entlas-Keller stellte, soll das bernsteinfarbene U, […]

Generalsanierung des Bamberger Volksparks steht an

Geldsegen aus Berlin zur Aufwertung des Sportgeländes Nun ist es beschlossen: Der Haushaltsauschuss des Deutschen Bundestags fördert die Sanierung des Volksparks. Der Bamberg-Forchheimer Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz hatte sich intensiv für die Mittelbereitstellung aus dem Bundesprogramm “Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur” eingesetzt. Oberbürgermeister Andreas Starke und Sportreferent sowie Zweiter Bürgermeister Dr. […]

Der Wolf von Oberhaid

Einzeltier oder Rudel – Problem-Wolf oder exotischer Waldbewohner? “Wir sind aufgrund der Fotos sicher, dass es sich um einen Wolf handelt”, umriss Sarah Schölzel vom Bayerischen Landesamt für Umwelt die aktuelle Lage. Am 19. März bestätigten die Experten, dass es sich bei dem in der vergangenen Woche mehrfach von verschiedenen Wildtierkameras im Wald bei Oberhaid […]

Franz-Ludwig-Gymnasium in Bamberg ist zweiterfolgreichste Forscherschule Oberfrankens

Wanderausstellung, Webseite und “Jugend forscht” “Jugend forscht”, der Bereich Informatik/Mathematik, das Franz-Ludwig-Gymnasium und 100 Jahre “Bamberger Verfassung” – wie passt das zusammen? Man nehme zwei helle Köpfe, die sich zur Wanderausstellung “1919 – Die Bamberger Verfassung” etwas ganz Besonderes einfallen ließen, nämlich eine Website mit Video-, Ton- und Bildmaterial. 100 Jahre ist es her, dass […]

City-Markt in der Bamberger Innenstadt schließt bald

Baulicher Wandel im Zentrum macht sich auch für den Handel bemerkbar. Nachdem in Bamberg mit dem Quartier an den Stadtmauern ein neues Stadtviertel entstanden ist, verändern sich in der Langen Straße die Gegebenheiten. Nicht nur, dass Radfahrer schon vor dem Bau hier nicht mehr sicher verkehren konnten und Autofahrer künftig nicht mehr halten dürfen, es […]

Bambergs Osten bekommt neuen Wohnraum

Spiegelfelder mit viel Grün und schneeschmelzendem Radweg Wohnraum in zentraler Lage ist in Bamberg immer gefragt. Die “Spiegelfelder” zwischen Brenner-, Zollner-, Neuerb- und Katharinenstraße stellen hierfür ein geeignetes Areal dar. Geplant sind neben dem Wohnungsbau auch viel Grünfläche und ein ganz besonderer Radweg. Die Grundidee der Rahmenplanung ist abgeschlossen: großzügige Grünfläche sowie der Ausbau einer […]

“Schütt de Brüh noo” – Eine neue Frankenhymne

Zwei Strophen Bier, neun Strophen Wein und ein kombinierter Schluss “Schütt de Brüh noo” heißt ein bekannter Trinkspruch in Franken. Komplett logisch, dass seine sprachlichen Wurzeln im Französischen liegen und sich von ‘Jus de pruneau’ (Pflaumensaft) herleiten. Professor Kilian Moritz verweist auf diese interessante Sprachverwandtschaft zwischen Franken und Frankreich und erschafft ein zwölfstrophiges ‚uraltes‘ Volkslied, […]