Kulinarische Fairtraide-Reise für Genießer und Bewusste

Fairtraide-Kochshow entführt nach Asien, Afrika und Lateinamerika Unterhaltsam und lehrreich zugleich warb die Fairtraide-Kochshow, bei der am Samstag, 8. Dezember, Bürgermeister Wolfgang Metzner an der Seite von Hendrik Meisel akribisch Avocados schnippelte und konzentriert in der Salatschüssel rührte, um Bewusstsein hinsichtlich fair gehandelter Produkte. Mit dieser Show will das aus Nordrhein-Westfalen stammende Fairtrade-Kochteam Hendrik Meisel […]

Bürgermeister Wolfgang Metzner kocht Fairtraide

Fairtrade-Kochshow am 8. Dezember im Heinrichsaal Seit 2014 ist Bamberg eine von mittlerweile über 500 Fairtrade-Towns. Nun steht in diesem Kontext ein besonderes Event an: Zusammen mit dem Fairtrade-Kochteam Hendrik Meisel und Klaus Hamelmann wird Bürgermeister Wolfgang Metzner als prominenter Gastkoch am Samstag, 8. Dezember, um 18.00 Uhr im Heinrichsaal in der Kleberstraße 28 in […]

Der Traum vom eigenen Kleinsthaus

Tiny-House-Siedlung bald in Bamberg? In Bamberg hat sich eine Tiny-House-Gruppe gegründet. Die Idee dahinter ist, winzige mobile Eigenheime auf Rädern im Randgebiet Bambergs anzusiedeln. “Tiny House” (englisch “tiny” für “klitzeklein”) wird in Deutschland immer beliebter. Es verbindet den Wunsch nach Unabhängigkeit, Selbstversorgung und Ressourceneinsparung, aber auch nach sozialer Gemeinschaft und Umweltbewusstsein. Utopie oder bald Wirklichkeit: […]

Gewerbegebiet im Hafen zweigeteilt

Hallstadter Geschäfte offen, Bamberger zu Am 11. November findet auf der einen Seite des Laubangers ein verkaufsoffener Sonntag statt, auf der anderen haben die Geschäfte aber geschlossen. So will es die aktuelle Rechtsprechung. Die eine Seite heißt Hallstadt, die andere Bamberg. Wie finden das die Geschäftsinhaber, Politiker und Bürger? Und ist ein verkaufsoffener Sonntag einer […]

Verstörende Ereignisse in Zapfendorf

Unbekannter schädigt die Gemeinde Ein unbekannter Täter warf im Sommer Pferdekot ins Becken des Freibades und sägte mehrere Bäume vor der Kirche, auf Spielplätzen und vor dem Rathaus ab. Damit nicht genug. Es folgten eine Bombenattrappe unter einer Autobahnbrücke und erst kürzlich ein Rohrbomben ähnlicher Gegenstand am Bahnhof neben der ICE-Strecke. Zapfendorfs Politiker und seine […]

Auf der Mauer, auf der Lauer

Wanzen erobern Bamberg Lang hat er gehalten, der Super-Sommer 2018. Allmählich werden die Tage aber wieder kürzer und kühler. Uns Bamberger zieht es in die Häuser, verstärkt auch in die Wirtshäuser – und mit uns auch die Wanzen. Wanzen? “Bewegliche Beläge” auf Bäumen Dem städtischen Umweltamt sind in den vergangenen Wochen mehrfach seltsame “bewegliche Beläge” […]

Wer darf in die Offiziershäuser einziehen?

Sanierung der ehemaligen US-Offizierssiedlung bis Ende 2019 Hochrangige Offiziere der US-Armee lebten einst in der Siedlung an der Buchenstraße. Dann standen die Häuser jahrelang leer. Nun sehen 31 von ihnen einer aufwändigen Sanierung entgegen. Zwei werden wegen einer hohen Belastung mit Asbest abgerissen. Endlich gibt es konkrete Pläne für die ehemalige US-Offizierssiedlung – vier Jahre […]

Die Bamberger Volkshochschule wird 30

Denkwerkstatt mit Zukunftsthemen auch im Herbstsemester Semestereröffnung, Eventdinner, Ausstellung und Kurse stehen ganz im Zeichen des dreißigjährigen VHS-Jubiläums. Das Jahresthema “25 Jahre Welterbe Bamberg” ist mit Vorträgen, Führungen, Exkursionen und zwei Ausstellungen aber auch weiter aktuell. “Die VHS war neben einer kommunalen Stätte des Lernens, der Lebenshilfe und der Orientierung stets auch ein Schaufenster für […]

Immense Waldbrandgefahr in und um Bamberg

Höchste Waldbrandstufe für die Domstadt Anhaltende Trockenheit und Temperaturen über 30 Grad Celsius lassen das Waldbrandrisiko in und um Bamberg steigen. Die Regierung von Oberfranken ordnete deshalb im Einvernehmen mit dem Amt für Landwirtschaft und Forsten Bayreuth den weiteren Einsatz von Luftbeobachtern zur Durchführung von Beobachtungsflügen für den gesamten Regierungsbezirk an. Neben dem Steigerwald, dem […]

Profitieren Bamberg und der Landkreis vom Tourismus?

Neue Studien “Wirtschaftsfaktor Tourismus” liegen vor Die Studie “Wirtschaftsfaktor Tourismus” wurde kürzlich im städtischen Kultursenat vorgestellt. Und auch der Landkreis hatte eine Studie in Auftrag gegeben. Die neuesten Zahlen, die aus einer Erhebung des Deutschen Wirtschaftswissenschaftlichen Instituts (DWIF) in München stammen, legen offen, dass sich die Bedeutung des Tourismus als wichtiger und unverzichtbarer Wirtschafts- und […]