Orange Frauen-Formation auf dem Bamberger Maxplatz

Kunstinstallation “Broken” mahnt gegen Gewalt an Frauen Auf dem Bamberger Maxplatz, der sonst im Dezember von Glühweinduft geschwängert ist, wo Budenbesitzer ihren Christschmuck feilbieten oder Menschen aus Nah und Fern sich an Lebkuchen und Bratwürsten laben, herrscht gerade Corona-bedingt gähnende Leere. Am Sonntag, 6. Dezember, aber überraschten 221 Frauen und ein Mann die Passanten. In […]

Neuer Wohnraum – bezahlbare Mieten

Leben im “Wohnpark Gereuth” Der Erstbezug in den “Wohnpark Gereuth” hat begonnen. Auf dem ehemaligen Gelände der Firma Eberth-Bau konnten den neuen Mieterinnen und Mietern ihre zukünftige Heimstatt übergeben werden. Veit Bergmann, Geschäftsführer der STADTBAU GMBH BAMBERG, überreichte die ersten Schlüssel. “Der Wohnpark Gereuth ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie neuer Wohnraum bestens in bestehende […]

Wohnen in der Offizierssiedlung nimmt Formen an

Fertigstellung bis Mitte 2022 geplant Die ehemalige Offizierssiedlung an der Buchenstraße wird saniert. Ein Informationsabend Mitte Oktober gab Anwohnerinnen und Anwohnern Auskünfte zum zeitlichen Ablauf und zur inhaltlichen Planung. Das Neubauvorhaben zeichnet sich durch familienfreundliche Preise, Trefforte für Kinder und Jugendliche sowie durch eine durchdachte Verkehrsanbindung aus. Erst kommt Mitte 2021 ein Blockheizkraftwerk, dann sind […]

Der Traum von der ganz großen Bühne

Heino Mendoza tritt erstmalig im Fernsehen auf Der singende Wirt des Bamberger Restaurants “Kornblume” hat Ende April seine dritte Single veröffentlicht. Sein Traum vom großen Durchbruch als Schlagerstar rückt damit, aber auch mit einem anderen Ereignis ein wenig näher: Am 25. September um Mitternacht, also von Donnerstag auf Freitag 0 Uhr, hat er einen Auftritt […]

Bayerischer Ministerpräsident unterstützt den Cleantech Innovation Park

Technologie und Mobilität von morgen in Bamberg Seit Jahresbeginn gibt es in der Region Bamberg eine dramatische Entwicklung in der Automobilzulieferindustrie. Landrat Johann Kalb, der Hallstadter Bürgermeister Thomas Söder und der Präsident & CEO Michelin Europe North, Anish K. Taneja, haben sich deshalb viele Gedanken gemacht, wie der Standort nicht nur zu retten, sondern auch […]

Stadtmarketing Bamberg erörtert Pläne für die Lange Straße

Klaus Stieringer gibt Auskunft über die Umstrukturierung Die grüne und rote Stadtratsfraktionen wollen die Lange Straße in Bamberg attraktiver gestalten. BambergGuide berichtete am 24. Juli. Nun hat BambergGuide noch einmal bei Klaus Stieringer, Geschäftsführer des Stadtmarketings Bamberg, nachgefragt, wie die Aufwertung konkret aussehen soll. Frage: Was meinen Sie, wenn Sie sagen: ‘Wir müssen uns endlich […]

Frischekur für die Lange Straße in Bamberg

Grün-Rot arbeitet an einer Umstrukturierung Die grüne und rote Stadtratsfraktion möchte es angehen: Die Lange Straße soll aufgehübscht und umstrukturiert werden. Zeit wird’s! Dass die Lange Straße in den letzten Jahren immer mehr an Attraktivität verloren hat, wissen Anwohner genauso wie Passanten. Viele Geschäfte wechselten – nicht immer zu ihrem Vorteil – den Besitzer. Die […]

Richtiger Platz für die Bamberger Moschee gefunden?

Umzug in die Geisfelder Straße Die Moschee des Deutsch-Arabischen Kulturvereins in Bamberg soll in der Geisfelder Straße 96 eine neue und dauerhafte Heimat finden. Die Stadtbau GmbH nimmt, laut ihrem Chef Veit Bergmann, Geld in die Hand, das in die Neunutzung eines bestehenden Gebäudes investiert wird. Zwischen 100.000 und 200.000 Euro sollen in den Umbau […]

Wenn die Gäste ausbleiben

Auswirkungen der Corona-Krise auf Gastronomie- und Hotelbetriebe in der Stadt Bamberg und im Landkreis In der Stadt Bamberg und im Landkreis treffen die Auswirkungen der Corona-Pandemie den touristischen Sektor hart. Das Bayerische Landesamt für Statistik hat kürzlich die aktuellen Zahlen für Gästeankünfte und -übernachtungen in Bayern veröffentlicht. Auch die Restaurants klagen über zu hohe Auflagen […]

Wieder ein Fest weniger in Bamberg

Nach 15 Jahren Aus für Canalissimo War es für Tom Land, Veranstalter von Canalissimo, bereits letztes Jahr eine Hürde, das schöne Fest in Bamberg wieder aufzulegen, so streicht er dieses Jahr gänzlich die Segel. 2020 fällt das Fest am linken Regnitzarm tatsächlich den hohen Auflagen seitens der Stadt Bamberg zum Opfer. Dass nun der Corona-Virus […]