Erst nächstes Jahr wieder Badefreuden in Frensdorf

Badesee wegen Noroviren und Blaualgen gesperrt “Pack die Badehose ein, nimm dein kleines Schwesterlein und dann nischt wie raus nach Frensdorf…”. “Dieses Jahr wird das wohl nichts mehr”, meint Pressereferent Frank Förtsch von der Pressestelle des Landratsamts Bamberg. Ende Juli wurde der Badesee in Frensdorf gesperrt. Erste Erkenntnisse, die die schlechte Qualität des Badewassers erklären, […]

Dem Klimawandel begegnen

Klimaanpassungskonzept für Stadt und Landkreis Bamberg Natürlich macht der Klimawandel auch in und um Bamberg nicht Stopp. Die Klimaallianz der Stadt und des Landkreises Bamberg haben deshalb eine Analyse hinsichtlich der Klimawandel-Risiken und Chancen erstellt. Am Ende soll ein Konzept erarbeitet werden, um die richtigen Schritte in puncto Klimaschutz zu ergreifen. Einige Maßnahmen werden bereits […]

Aus für “Canalissimo”?

Traurige Bilanz eines der schönsten Feste in Bamberg Egal, wohin man dieser Tage kommt, Stadtgespräch ist derzeit das mitunter gähnend leere, mit Security überfrachtete, Eintritt kostende “Canalissimo” vom Wochenende. Klar, dass dadurch Beschaulichkeit und Feiercharakter verloren gingen und die Einnahmen vom Veranstalter und von den Standbetreibern zu wünschen übrig ließen. Nachdem viele Bürger in Unterhaltungen […]

Ist “Canalissimo” noch lukrativ?

Perspektiven auf eines der schönsten Feste in Bamberg “Wir als Veranstalter möchten deutlich sagen, dass der Großteil der Anwohner das Fest mag und ‘erträgt’! Die Interessengemeinschaft gegen das ‘Canalissimo’ ist nur ein kleiner Bruchteil der Anwohner!”, heißt es auf der Facebookseite von “Canalissimo”. Angst vor Lärmbelästigung auf der einen Seite, auf der anderen limitierte Besuchereinlässe […]

Schönster “Herzplatz” in Meedensdorf oder Lauingen?

“Wir in Bayern” berichtet live aus beiden Gemeinden Der “Herzplatz”-Aktionstag des BR-Fernsehmagazins “Wir in Bayern” steht unmittelbar bevor. Die Meedensdorfer Bürger (Landkreis Bamberg) treten am Freitag, 12. Juli 2019, gegen die Lauinger (Landkreis Dillingen) an, um ihren “Herzplatz” zu verschönern und – hoffentlich – den Sieg davonzutragen. Denn die Gewinner-Gemeinde hat sich damit nicht nur […]

Es ist heiß in Bamberg!

Abkühltipps für die Domstadt und das Umland Dieser Tage steigen die Höchsttemperaturen bis zu 37 Grad an. Schuld daran ist laut dem fränkischen Wetterexperten Stefan Ochs eine Heißluft-Blase, die von der Sahara nach Norden gerichtet ist. Auch am jetzigen Sonntag kommt “die ganz heiße Luft dann wahrscheinlich noch einmal für einen Tag zurück mit Temperaturen […]

Mobil durch Bambergs Umland

Mitfahrbänke – Mobilität ganz unkompliziert Mit Unterstützung des Landratsamtes stehen neuerdings in Hirschaid, Röbersdorf und Friesen Mitfahrbänke. Sie bilden eine kostengünstige und einfache Ergänzung zum ÖPNV. Somit können Bürgerinnen und Bürger auf unkomplizierte Weise beispielsweise vom Land in die Stadt gelangen – auch außerhalb der oft spärlichen Busfahrzeiten. Die lokale Mobilität lässt im Landkreis Bamberg, […]

Das neue Welterbe Besucherzentrum in Bamberg

“Lesehilfe” für die Altstadt Das im Mai eröffnete Welterbe-Besucherzentrum an den Unteren Mühlen in Bamberg gewährt mit einer Dauerausstellung einen Einblick in die UNESCO-Welterbestätte. Es möchte Einheimische und Besucher für die Belange des Welterbes sensibilisieren. Auf rund 220 Quadratmetern Ausstellungsfläche wird die Altstadt von Bamberg präsentiert. Oberbürgermeister Starke spricht von einem “Dreiklang aus Welterbezentrum, aus […]

Bamberger Bier auf Erlanger Bergkirchweih

Entlas-Keller schenkt Mahrs-Bier aus Die Bergkirchweih in Erlangen beginnt am 6. Juni. Auf dieser, aber auch schon während der ganzen Saison, schenkt Jungwirt Vincenz Schiller auf dem Entlas-Keller neu ein ungespundetes Bier der Bamberger Brauerei Mahr aus. Nach dem Aus der Brauerei Kitzmann, die bislang das Bier auf dem Entlas-Keller stellte, soll das bernsteinfarbene U, […]