Die Stadt wird bunt!

Straßenmalkreide-Aktion angelaufen Die zwei Viertklässler rätseln nicht lange, welche Farbe es sein muss, um den gegenwärtigen Inbegriff des Schreckens aufs Pflaster zu bringen: Rot muss das Coronavirus sein, das da mit Hilfe von Straßenmalkreide auf dem Pflaster des Innenhofs der Luitpoldschule entsteht. Nebenan reiht sich Motiv an Motiv: Die Erst- bis Viertklässler der Mittagsbetreuung lassen […]

BaERBAla rechtzeitig geimpft!

Vorverkauf für den Nachsommer an der ERBA-Spitze startet Vom 9. bis 19. September veranstaltet das Kulturamt der Stadt Bamberg den “NACHSOMMER an der ERBA-Spitze”: Elf Tage lang bespielen lokale sowie überregional aktive Künstlerinnen und Künstler die Open-Air-Bühne auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände. Einheimische wie Gäste können sich jetzt schon auf ein vielseitiges, stimmungsvolles Festival mit Flussblick […]

Aktuelle Polizeimeldungen der Woche

Polizei-Pressemeldungen der Woche 12.07. – 16.07. Die Polizeiinspektionen Bamberg Stadt & Land wurden in der vergangen Woche (12.07. – 16.07.) wieder zu zahlreichen Einsätzen gerufen. Damit Sie stets aktuell über das Geschehen in Bamberg Stadt & Land informiert sind, lesen Sie hier die wichtigsten Meldungen in der Übersicht: Sachbeschädigungen STEGAURACH/KNOTENHOF . Die Tür einer Wellblechhütte […]

Semesterabschluss-Experiment der VHS geglückt

Hochkarätiger Diskus über 3000 Kilometer hinweg und Musik begeistern Die Stille und Spannung waren förmlich zu greifen im Großen Saal des Alten E-Werks. Dem Philosophen und Theologen Harald Seubert am Rednerpult gelang es, die Teilnehmenden vor Ort und im Livestream mit seinen engagierten Impulsen zu fesseln. Er lieferte punktgenaue Vorgaben, damit die jüdische Religionsphilosophin und […]

Nächste Ausstellung des Kunstvereins Bamberg

THRILLER 6. August bis 12. September 2021 O! Der Tod, Das furchteinflößende Nichts. Eine Hoffnung, eine Angst, eine Angst, eine Angst. Eine Wiedergeburt, ein Vergessen. Ein großes gar Nichts. In der Ausstellung „Thriller“ im Kesselhaus widmen sich die AdBK-Nürnberg AbsolventInnen Gabriel von Bethlen, Federico Braunschweig, Eva-Maria Neubauer, Eva Nüßlein und Anna Steward der grundlegenden Bedingung […]