Stand-Up Paddeln: Eine Aktion für das Ferienprogramm

Stand-Up Paddeln: Eine Aktion für das Ferienprogramm
Nachrichten

Die hauptamtlichen Jugendpfleger/innen aus dem Landkreis Bamberg werden regelmäßig zu Fachzirkeln der Kommunalen Jugendarbeit Landkreis Bamberg eingeladen. Die Fachzirkel kann man auch als “Micro-Fortbildungen” bezeichnen, bei welchen der informelle Austausch aber auch neuer, theoretischer und praktischer Input wichtig ist.

Ferienprogramm-Aktion: Stand-Up PaddelnDieses Mal organisierte Kreisjugendpfleger Olli Schulz-Mayr am letzten Mittwoch einen Stand-Up Paddel-Fachzirkel, um diese Trendsportart als einen weiteren Programmpunkt im Ferienprogramm zu verorten. In Zusammenarbeit mit der SUP-Abteilung des WSV Neptun konnten die sportlichen Herausforderungen schnell gemeistert werden. Nach einer kurzen Einweisung ging´s zum Stand-Up Paddeln aufs Wasser, was auch recht schnell bei allen gut funktioniert hat. Es wurde sogar eine Runde SUP-Polo gespielt.

Zum Abschluss wurde dem Vortrag “Naturschutz und Stand Up Paddeln”, durch Frau Pfister von der Umweltstation Fuchsenwiese, aufmerksam gelauscht.

“Die nächsten Ferienprogramme werden jetzt bestimmt noch mehr Wasser-Anteile bekommen”, meinte Martin Kaufmann, Jugendpfleger der Gemeinde Oberhaid.

Text: Pressemitteilung Pressestelle Landratsamt Bamberg
Fotos: Oliver Schulz-Mayr