Bamberger Bildungsentwicklungsplan:

Bildungsbüro veröffentlicht Querschnittsband „Fokus Migration und Integration“ Die Themen Migration und Integration rücken seit Jahren mehr in den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung, denn Bamberg ist vielfältig! Menschen aus den unterschiedlichsten Ländern verlagern ihren Lebensmittelpunkt für eine gewisse Zeit oder dauerhaft aus verschiedenen Gründen nach Bamberg. Sie bilden eine heterogene Gruppe mit unterschiedlichen Voraussetzungen, was das […]

“Einsatz und Leidenschaft von der ersten Minute an”

Brose Bamberg will gegen Ulm den fünften BBL-Sieg in Serie Brose Bamberg ist am 25. Spieltag der easyCredit Basketball Bundesliga Gastgeber für ratiopharm ulm. Das Duell der Tabellennachbarn beginnt am Samstag um 18 Uhr. Die letzten Wochen glichen für Team und Fans von ratiopharm ulm einer Achterbahnfahrt. Einer Fahrt mit einem zunächst – vier Siege […]

Abenteuer Welterbe

Hochwertig illustriertes Kinderbuch des Bamberger Kinder- und Jugendbuchverlags Magellan stellt besondere Orte in Deutschland vor “Abenteuer Welterbe” lädt junge Leserinnen und Leser ab 8 Jahren auf eine Reise quer durch Deutschland und seine 46 UNESCO-Welterbestätten ein. Dabei werden die Besonderheiten dieser geschichtsträchtigen Orte beleuchtet und wissenswerte Hintergrundinformationen gegeben: Welche Schätze verbergen sich beispielsweise in Berlin? […]

Aktuelle Polizeimeldungen der Woche

Polizei-Pressemeldungen der Woche 22.03 – 26.03. Die Polizeiinspektionen Bamberg Stadt & Land wurden in der vergangen Woche (22.03 – 26.03.) wieder zu zahlreichen Einsätzen gerufen. Damit Sie stets aktuell über das Geschehen in Bamberg Stadt & Land informiert sind, lesen Sie hier die wichtigsten Meldungen in der Übersicht: Diebstähle Geldbörse beim Einkaufen gestohlen BURGEBRACH. Nachträglich […]

„Kunstfenster“ verabschiedet sich mit Kurzfilmtagen

Seit September 2020 brachten Künstlerinnen und Künstler Leben ins „Bürgerlabor“ Das „Bürgerlabor“ in der Bamberger Hauptwachstraße wurde als ein Ort des Austausches und bürgerschaftlichen Engagements ins Leben gerufen. Allerdings ist es seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie leider nicht im erhofften Umfang nutzbar. Doch die temporäre Zwischennutzung als „Kunstfenster“ hat sich bewährt. Zahlreiche Akteure haben Kunst […]