Helau und Alaaf: Fasching feiern in Bamberg und Umgebung

Helau und Alaaf: Fasching feiern in Bamberg und Umgebung
Freizeittipps Veranstaltungen

Karnevalspartys und Faschingsumzüge laden zum närrischen Treiben

Es ist wieder soweit – mit dem zweiten Monat des Jahres steht gleichzeitig die fünfte Jahreszeit in den Startlöchern und diese wird auch in Bamberg und Umgebung mit viel Helau und Alaaf gefeiert. Wie Sie die Faschingstage verbringen können, welche Umzüge anstehen und wo es die besten Karnevalspartys gibt, verraten wir hier.

Faschingsumzug BambergDie Narren sind wieder los, denn: Bevor ab Aschermittwoch die Fastenzeit beginnt, wird noch einmal ordentlich gefeiert. Auch in Bamberg und Umgebung lässt man sich von der Karnevalslaune anstecken und die Faschingszeit wird von verschiedenen Umzügen, Partys und Bällen begleitet. In Bamberg selbst stehen der Faschingsumzug und der im Ziegelbau stattfindende BRK-Rosenmontagsball in diesem Jahr unter dem Motto “Zirkus (im Ziegelbau) – Manege frei für diese Schau” – das Stadtmarketing als Organisator des Straßenumzuges heißt aber auch alle anderen kreativen Verkleidungen und Kostüme herzlich willkommen. Und nicht nur in Bamberg selbst, sondern im gesamten Umkreis wird für Karnevalsstimmung und jeckisches Treiben gesorgt.

BRK Rosenmontagsball

Der traditionelle und ehrenamtlich vom BRK organisierte Rosenmontagsball ist ein Faschings-Highlight: Am 24. Februar wird der Ziegelbau neben der Bamberger Konzerthalle in diesem Jahr in eine Zirkusmanege verwandelt. Karten gibt’s beim BRK-Kreisverband, im Service Center Karstadt, im Reisebüro Schiele oder online.

Bamberger Faschingsumzug

Das Bamberger Stadtmarketing lädt am Faschingsdienstag, den 25. Februar wie in jedem Jahr zum bunten Faschingsumzug durch Bambergs Straßen. Los geht’s um 13:33 Uhr am Maxplatz.

Flamingo Fasching: Bambergs queerer Rosenmontagsball

Das nana-Theater im Club Kaulberg organisiert in diesem Jahr zum ersten Mal einen Faschingsball für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transgender und ihre Freunde und Freundinnen. Für Tanzmusik und -laune sorgt DJane Hanuta Gonzales mit Musik aus den 80ern, 90ern und 00er Jahren. Der Eintritt kostet an der Abendkasse 5 Euro, für verkleidete Gäste gibt es einen Sekt dazu.

Faschingskonzert für Kinder

Die närrische Zeit lässt sich nicht nur mit Partymusik sondern auch mit klassischen Tönen verbringen: Das alljährliche Faschingskonzert der Bamberger Symphoniker laden Jung & Alt am 23. Februar um 11 Uhr zum Karneval der Tiere. Die Musiker und Musikerinnen erwecken mit ihren Instrumenten kleine und große Tiere zum Leben und bescheren ein tierisches Hörvergnügen. Karten gibt es beim bvd Kartenservice in der Langen Straße oder online.

Seniorenfasching Bamberg

Die fünfte Jahreszeit wird von Jung und Alt gleichermaßen gern gefeiert und für Senioren gibt es sogar eine extra Veranstaltung: Am Mittwoch, den 12. Februar öffnet der Hegelsaal der Konzert- und Kongresshalle um 13 Uhr zum Senioren-Faschingsball ihre Pforten. Kostümierung ist erwünscht, ab 14 Uhr sorgen „Die Auracher“ für Tanzmusik. Der Kartenvorverkauf startet am 10. Februar im Seniorenbüro des Amtes für Inklusion im Rathaus, der Eintritt kostet 5 Euro.

Fasching im Café & Bar Luitpold

Das Luitpold am Bamberger Schönleinsplatz lädt über die Faschingstage gleich dreifach zum Fastnacht feiern ein: Am 22. Februar zum Altweiberfasching unter dem Motto “Sexy Soldiers”, am 22. Februar zur 90er-Faschingsparty und am Faschingsdienstag, den 25. Februar noch einmal zum großen Abschluss.

Faschingsumzug Memmelsdorf

Auch Memmelsdorf feiert wieder Karneval und der dortige große Faschingsumzug “Gaudiwurm” wird sich am Montag, den 23. Februar ab 14 Uhr wieder durch den Ort schlängeln.

Familienfasching im Bruckertshof

Am Sonntag, den 23. Februar findet im Bruckertshof in der Messerschmittgasse 17 ab 11 Uhr in Bamberg ein Familienfasching bei freiem Eintritt statt. Mit Kinderdisco, Faschingsspielen und Bonbonregen kommt keine Langeweile auf!

Rosenmontagsball in Strullendorf

Auch Strullendorf freut sich auf den Rosenmontag und den traditionellen Rosenmontagsball in der Hauptsmoorhalle Strullendorf. Ab 20 Uhr geht es los, Partymusik, ein buntes Rahmenprogramm mit Maskenprämierung und eine Happy Hour garantieren einen fröhlichen Faschingsabend. Karten gibt es bereits im Vorverkauf und solange der Vorrat reicht auch an der Abendkasse.

Foto: Frank Märzke