ALLSTAR Game 2019: Fans wählen Augustine Rubit ins Team “International”

ALLSTAR Game 2019: Fans wählen Augustine Rubit ins Team “International”
Sport

US-Power Forward vertritt Farben von Brose Bamberg beim Fan-Event in Trier

Große Ehre für Augustine Rubit: Der US-Boy in Diensten von Brose Bamberg, der die Oberfranken aktuell als Topscorer und –rebounder durch die Liga führt, wurde von Deutschlands Basketball-Fans in die Startformation des Teams “International” beim diesjährigen ALLSTAR Day gewählt.

Neben Rubit haben noch Derrick Williams (FC Bayern München Basketball), Rickey Paulding und Will Cummings (beide EWE Baskets Oldenburg) sowie Luke Sikma (Alba Berlin) ausreichend Stimmen gesammelt und den Sprung in die “Erste Fünf” geschafft. Betreut wird die Auswahl von Alba-Headcoach Aito Garcia Reneses, der sein Debüt als ALLSTAR-Coach feiert. Der Spanier verwies dabei seinen jungen Landsmann Pedro Calles (Rasta Vechta) und Raoul Korner (Medi Bayreuth) auf die Plätze.

Vier Nationalspieler und John Bryant

Dem gegenüber tritt das Team “National” mit folgenden fünf Profis an: Der mit einem deutschen Pass ausgestattete John Bryant (Gießen 46ers), der in der Fangunst unumstritten auf Platz eins liegt, bekommt Unterstützung von den Nationalspielern Niels Giffey (Alba Berlin), Danilo Barthel und Maodo Lô (beide FC Bayern München Basketball) sowie Ismet Akpinar (Ratiopharm Ulm). An der Seitenlinie der nationalen Auswahl steht mit dem Braunschweiger Übungsleiter Franz Menz ebenfalls ein ALLSTAR-Debütant. Der Löwen-Dompteur setzte sich im Fan-Voting gegen Mladen Drijenic (EWE Baskets Oldenburg) und Thorsten Leibenath (Ratiopharm Ulm) durch.

Beide Coaches werden nun zeitnah mit jeweils sieben weiteren Auswahlspielern ihren Kader ergänzen.

Der ALLSTAR Day der easyCredit Basketball Bundesliga findet dieses Jahr am 23. März in Trier statt. Die Arena öffnet um 16 Uhr ihre Pforten, ehe das Fan-Event um 16:15 Uhr mit einer Autogrammstunde startet. Um 17:15 Uhr treten die Besten der Besten aus der Nachwuchs-Basketball Bundesliga zum NBBL ALLSTAR Game an. Anschließend folgen der Sportwetten.de Dreier-Contest (18:45 Uhr) und der MagentaSport Dunking-Contest (19:15 Uhr). Abgerundet wird der Mega-Basketballtag an der Mosel vom Highlight schlechthin, dem BBL ALLSTAR Game (Jump: 20:30 Uhr).

Foto: Matthias Schramm