Kinotipp der Woche: Alien: Covenant

Kinotipp der Woche: Alien: Covenant
Freizeittipps Kino
Alien: Covenant

Ab 18. Mai 2017 nur im Kino

Ridley Scott kehrt mit ALIEN:COVENANT zu dem von ihm erschaffenen Universum zurück, einem neuen Kapitel in seiner bahnbrechenden ALIEN Franchise.

Die Crew des Kolonisationsraumschiffs Covenant ist unterwegs zu einem abgelegenen Planeten am Rand der Galaxie. Sie entdeckt – wie sie glaubt – ein unerforschtes Paradies, aber tatsächlich ist es eine dunkle, gefährliche Welt. Als die Crew mit einer ihre Vorstellungskraft übersteigenden Bedrohung konfrontiert wird, muss sie einen grauenvollen Fluchtversuch unternehmen.

Zehn Jahre nach den Ereignissen, die Scott in seinem Hit PROMETHEUS (“Prometheus – Dunkle Zeichen”, 2012) schilderte, spielt ALIEN: COVENANT. Der Regisseur kehrt zu seinen Wurzeln zurück – mit schrecklichen neuen Monstern, die einen vor Furcht das Blut in den Adern gefrieren lassen. Im sechsten Film der Blockbuster-Reihe lernt man mehr über die todbringende Xenomorph, die Mutter aller Aliens, die die Zuschauer bereits im Ursprungsfilm in Schockstarre versetzte.

Quelle: 20th Century Fox