“BAMBERG WIMMELT” endlich da

“BAMBERG WIMMELT” endlich da
Freizeittipps Veranstaltungen

Erstes Bamberger Wimmelbuch als Spaß für Jung und Alt

Die Vorstellung des ersten Bamberger Wimmelbuchs zog am 27.10.2016 über 100 Gäste in das Buch- und Medienhaus Hübscher in Bamberg. Bürgermeister Wolfgang Metzner eröffnete den Abend und bekam als Erster das von Zeichner Jürgen Schanz und App-Programmierer Ralph Dornis gestaltete Wimmelbuch überreicht.

Am 27.10. war es endlich soweit. Das Ergebnis monatelanger Arbeit wurde im Bamberger Buch- und Medienhaus Hübscher vorgestellt: Oberfrankens erstes Wimmelbuch präsentiert 8 markante Orte Bambergs und unzählige bunte Figuren in einer sympathischen Wimmelwelt. Das Besondere an der Bamberger Ausgabe: Alle darin abgebildeten Figuren basieren auf real existierenden Personen. Auf den 12 Seiten des großen Pappbilderbuchs gibt es außerdem nicht nur für die Kleinen viel zu entdecken – durch den regionalen Bezug und den Wiedererkennungswert der abgebildeten Umgebung wird eine altersunabhängige Zielgruppe angesprochen. Das fränkische Wimmelbuch lädt zu einer spannenden Entdeckungsreise durch das malerische Bamberg ein und lässt den Betrachter die großen und kleinen Geschichten des Alltags der sich hier tummelnden Figuren verfolgen.

Zahlreiche Gäste

Der Abend wurde mit einer Rede von Bürgermeister Wolfgang Metzner eröffnet. Ihm wurde anschließend außerdem die Ehre zuteil, als Erster der Anwesenden das Wimmelbuch in den Händen zu halten. Jürgen Reichart vom Hübscher Buch- und Medien Haus stellte den über 100 Gästen per Beamer-Präsentation das Bilderbuch anschaulich vor und Illustrator Jürgen Schanz und App-Programmierer Ralph Dornis informierten anschließend über Details der Ausgabe und darüber, ob es vielleicht sogar noch mehrere Bände geben wird.

Unter den zahlreichen Anwesenden war ein Großteil derer, die selbst im Buch abgebildet sind. Der spannende Abend endete mit einer lebhaften Gesprächsrunde, in der ausgelassen gelacht, diskutiert und gefeiert wurde.

Wimmeln per App

Eine weitere Besonderheit bietet das Bamberger Wimmelbuch außerdem: Eine passende App macht aus dem Wimmelerlebnis einen multimedialen Spaß und bietet für Tablets und Smartphones zusätzliche Rate- und Puzzlespiele.

Mehr Infos unter: www.facebook.com/bamberg.wimmelt/

Fotos: Frank Märzke