FCE testet am Wochenende zweimal

FCE testet am Wochenende zweimal
Sport

Im Rahmen der Vorbereitung auf die Restrückrunde der Fußball-Bayernliga Nord stehen für den FC Eintracht Bamberg 2010 am kommenden Wochenende zwei Testspiele auf dem Programm.

Den Auftakt macht am Samstag, den 6. Februar, das Spiel gegen den Regionalligisten SpVgg Oberfranken Bayreuth. Anstoß am Sportpark Eintracht an der Armeestraße 45 ist um 14:30 Uhr. Einen Tag später, am Sonntag, den 7. Februar, trifft der FCE auf den Bezirksligisten FC Coburg. Die Begegnung wird auf der Sportanlage Coburg ausgetragen, Spielbeginn ist um 14:00 Uhr.

“Das ist für die Mannschaft sicherlich hart, zwei Spiele binnen 24 Stunden. Allerdings brauchen wir diese Belastung, um gut vorbereitet in die Restrückrunde gehen zu können. Und die Junges spielen ja lieber, als dass sie trainieren. Klar ist auch, dass ich vor allem aus dem Spiel gegen Bayreuth, das eine Klasse höher spielt als wir, Erkenntnisse gewinnen kann ob des aktuellen Leistungsstandes unserer Mannschaft”, begründet Cheftrainer Petr Skarabela das Testspielprogramm des Wochenendes.

Text: Pressemitteilung FC Eintracht Bamberg 2010 e.V.