Studium oder Berufsausbildung?

Studium oder Berufsausbildung?
Nachrichten Veranstaltungen

Die Studienmesse:BA gibt Antworten – Die erfolgreiche Messe findet zum vierten Mal statt

Am Samstag, 27. Februar 2016, haben Schülerinnen und Schüler wieder die Möglichkeit sich auf der Studienmesse:BA umfassend über eine Vielzahl von Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten zu informieren. Gerade alternative Ausbildungsmöglichkeiten wie Duale Studiengänge oder berufliche Ausbildungsangebote stehen bei den Abiturienten, Fach- und Oberschüler sowie Studienaussteigern seit einigen Jahren hoch im Kurs. Mehr als 75 Aussteller – darunter 24 Hochschulen – stehen den interessierten Jugendlichen und deren Eltern am Messetag für Fragen und Antworten zur Verfügung.

Vor vier Jahren öffnete die Studienmesse:BA in der Bamberger Konzert- und Kongresshalle zum ersten Mal ihre Türen. Seither konnte die Messe einen deutlichen Zuwachs an Besucher- sowie Ausstellerzahlen verzeichnen. Unternehmen präsentieren an diesem Tag ihre Ausbildungsangebote und suchen in direkten Gesprächen den ersten Kontakt zu potenziellen neuen Fachkräften. Universitäten und Hochschulen können am Veranstaltungstag zur besseren Übersicht über die Studiengänge an ihrer Einrichtung beitragen. Neben den Informationsständen werden Fachvorträge angeboten, in denen die Besucherinnen und Besucher sowohl allgemeine Informationen zum Studium wie auch Konkretes zur Ausbildung im entsprechenden Unternehmen erhalten.

Die 4. Studienmesse findet am 27. Februar 2016 von 10 bis 15 Uhr in der Konzert- und Kongresshalle Bamberg statt und ist für Besucher wie immer kostenfrei. In der Woche zuvor informiert die Universität Bamberg vom 22. bis 26. Februar 2016 in ihren Studien- und Berufswahltagen über Angebote der Otto-Friedrich-Universität.

Für die beiden Schirmherren Oberbürgermeister Andreas Starke und Landrat Johann Kalb stellt die Messe, besonders vor dem Hintergrund des demographischen Wandels, eine große Chance dar, die Fachkräfte von morgen in der Region zu halten.

“Viele Abiturienten der Region wissen um die Lebensqualität. Was fehlt, ist das Wissen über die attraktiven Arbeitgeber und Bildungseinrichtungen, die exzellente Ausbildungsangebote machen. Mit der Studienmesse:BA haben wir eine tolle Informationsplattform geschaffen, um junge Menschen über die Angebote in der Region umfassend zu informieren”, so die beiden Schirmherren.

Die Messe ist eine Veranstaltung des Arbeitskreises SchuleWirtschaft Bamberg. Die Organisation liegt in den Händen der Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Bamberg sowie der Bamberger Congress + Event GmbH. Partner sind die Agentur für Arbeit Bamberg sowie die Agentur Kopfwerk.

Der Hallenplan sowie weitere Informationen zu den Ausstellern gibt es auf der Internetseite www.studienmesse-bamberg.de.

Text & Logo: Gemeinsame Medieninformation von Stadt und Landkreis Bamberg