Saison mit Niederlage beendet

FCE sportlicher Absteiger aus der Fußball-Bayernliga Nord Der FC Eintracht Bamberg 2010 hat die Saison 2015/2016 in der Fußball-Bayernliga Nord hinter sich gebracht. Nach der 1:5 (1:1)-Niederlage am letzten Spieltag zu Hause gegen den Würzburger FV am Samstagnachmittag (21. Mai) und dem zeitgleichen Heimsieg der SpVgg Jahn Forchheim gegen den SC Feucht ist der FC […]

Frankenderby am letzten Spieltag

FCE-Kicker erwartet den Würzburger FV Am letzten Spieltag der Fußball-Bayernliga Nord erwartet der FC Eintracht Bamberg 2010 am kommenden Samstag, 21. Mai, den Würzburger FV. Anstoß der Begegnung im Fuchs-Park-Stadion ist um 14:00 Uhr, Karten gibt es an der Tageskassen am Stadion. Der FCE ist mittlerweile auf einen Abstiegsrelegationsplatz (17., 29 Punkte) abgerutscht, nur einen […]

Chance für gute Zukunft

FCE kann in das Insolvenzverfahren gehen Gut einen Monat nach dem beim Amtsgericht Bamberg eingereichten Antrag auf Insolvenz kann der FC Eintracht Bamberg 2010 in das Insolvenzverfahren gehen. Die hierfür notwendige Summe haben die Verantwortlichen generieren können, wie Interimsvorsitzender Jörg Schmalfuß am Freitagnachmittag mitteilt. Für den FC Eintracht Bamberg 2010 bedeutet die Eröffnung des Insolvenzverfahrens […]

Niederlage gegen Eltersdorf

1:3-Heimniederlage nach eigener 1:0-Führung Der FC Eintracht zeigt gegen den SC Eltersdorf eine engagierte Leistung, ist in den entscheidenden Momenten jedoch nicht wach genug. Die Bamberger erwischten mit dem zusammengewürfelten Kader aus Bayernliga-, U23- und A-Jugendspielern den besseren Start. Bereits in der ersten Minute wurde Calvin Sengül vom Eltersdorfer Abwehrspieler im Strafraum zu Fall gebracht, […]

FCE erwartet SC Eltersdorf

In der Fußball-Bayernliga Nord erwartet der FC Eintracht Bamberg 2010 am kommenden Freitag, 6. Mai, den SC Eltersdorf. Anstoß der Begegnung im Fuchs-Park-Stadion ist – entgegen der ursprünglichen Ankündigung – 30 Minuten später, also um 19:30 Uhr. Grund ist die Nutzung des Stadions durch einen anderen Verein. „Für uns ist das kein Problem, auch andere […]

Nur in der ersten Hälfte ebenbürdig

Klares 0:4 des FCE gegen den VfB Eichstätt Der stark dezimierte Fußball-Bayernligist FC Eintracht Bamberg hat gegen den Tabellenzweiten VfB Eichstätt eine verdiente 0:4-Niederlage hinnehmen müssen. Die wiederum aus Spielern des verbliebenen Bayernliga-Teams, der U23 und der A-Jugend kunterbunt zusammengewürfelte Bamberger Mannschaft hielt in der ersten Hälfte gegen die alles andere als überzeugend auftretenden Oberbayern […]

Tabellenzweite VfB Eichstätt zu Gast beim FCE

In der Fußball-Bayernliga Nord ist der FC Eintracht Bamberg 2010 am kommenden Freitag, 22. April, Gastgeber für den VfB Eichstätt. Anstoß im Bamberger Fuchs-Park-Stadion ist, entgegen der ursprünglichen Ankündigung, um 19:30 Uhr. Für den FC Eintracht Bamberg 2010 und dessen Cheftrainer Petr Skarabela heißt es wieder, einen Mix aus Bayernliga-, U23- und Jugendspieler in den […]

FCE akzeptiert Niederlage am „Grünen Tisch“

Kein Vorgehen gegen die Wertung des Spiels gegen Don Bosco Bamberg Gegen das Urteil des Sportgerichts des Bayerischen Fußball-Verbandes, der die Absage des Bayernligaspiels des FC Eintracht Bamberg gegen die DJK Don Bosco Bamberg mit 2:0 für Don Bosco wertete, wird der FC Eintracht Bamberg nun doch keine Rechtsmittel einlegen. Interimsvorsitzender Jörg Schmalfuß: „Wir haben […]

FCE zeigt wiederum tolle Moral

Unglückliche 1:2-Niederlage gegen den FC Sand Jenseits des Spielfeldes versucht das Vorstandsteam des FC Eintracht in turbulenten Zeiten, das Insolvenzverfahren nach Kräften abzuwickeln – auf dem Platz präsentiert sich dagegen eine kämpfende und hochmotivierte Mannschaft: Das Bayernliga-Team, das am Freitagabend im Derby gegen den FC Sand nur unglücklich 1:2 verlor, hat in dieser Zusammensetzung noch […]

Cheftrainer Petr Skarabela bleibt bis Saisonende beim FCE

„Immer noch sehr angetan, wie sich Mannschaft gegen den Tabellenführer präsentiert hat“ Fußball-Bayernligist FC Eintracht Bamberg 2010 kann bis zum Saisonende auf Trainer Petr Skarabela bauen. Der gebürtige Tscheche wird die Mannschaft bis dahin betreuen. „Was über den 30. Juni hinaus sein wird, weiß ich noch nicht. Das sehen wir dann“, so der ehemalige Profifußballer. […]