Map Suche

Karten-Suche

0.1 km
Suche

ecclesia-synagoge1

Nach dem Kaisergrab führt uns nun der Weg zu einer Figurengruppe, die sich an der östlichen Seite der Chorschranken des Georgenchores befindet. Bei der ersten Frauenfigur handelt es sich um die Ecclesia, die das siegreiche Christentum bzw. das Neue Testament verkörpert. Die andere Figur stellt die Synagoge dar, das Alte Testament.

ecclesia-synagoge2

Die Synagoge hat die Augen verbunden, sie verschließt sich vor der neuen Lehre, weiterhin ist der Stab der Herrschaftsfahne, den sie mit der rechten Hand hält, zerbrochen. Die Gesetzestafeln, die in der linken Hand gehalten wurden, gleiten zu Boden und zerbrechen. Diese beiden Figuren stellen ebenso bedeutende Plastiken aus dem 13. Jahrhundert dar. Nach den beiden Frauen erkennt man Abraham mit den glücklichen Seelen der Menschen im Schoß und als letzte Figur kommt noch der Posaunenengel, der zum Jüngsten Gericht bläst. Diese vier Figuren befanden sich bis zum Jahr 1936 an der Außenseite des Fürstenportales.

Adresse

Unsere Adresse:

Domplatz 5, 96049 Bamberg

GPS:

49.891219411786, 10.883617342997

Telefon: