Map Suche

Karten-Suche

0.1 km
Suche

Die Altstadt von Ebern wurde einst von acht Türmen beschützt und mit dem Turm der Stadtpfarrkirche in der Mitte waren es neun, was das bekannte „Ebener Kegelspiel“ ergab. Der größte und schönste der Ebener Türme ist der Grauturm (41m). Im obersten Stockwerk kann man Wohnstube und Schlafraum eines Türmers aus früheren Jahren besichtigen. Zu jeder Viertel- und vollen Stunde spielt in der Laterne des Grauturms das Glockenspiel „Engel und Tod“.

Das Rathaus

Eine der schönsten Fassaden in ganz Ebern hat der dreistöckige Fachwerkbau des Historischen Rathauses. Das Erdgeschoss mit den vier steinernen Rundbögen, erbaut 1604, diente früher als Markthalle. Der Oberbau mit dem Fachwerksgiebel wurde 1690 errichtet. Das Glockentürmchen existiert seit 1835.

Das Eyrichshofer Schloss

Sehenswert ist auch der Renaissancebau aus dem 16. Jahrhundert des Eyrichshofer Schlosses. Das Schloss ist eine hübsche Zusammenstellung von Staffelgiebeln, Rundtürmen, Erkern und verschiedenartigen Dächern. Im Giebelfenster eines Treppenturms steht die Büste eines bärtigen Mannes, der scherzhaft „Bartele vom Eyrichshof“ genannt wird. Man sagt, dass ein ehemaliger Schlossherr diese Figur als ein mahnendes Abbild zur Beaufsichtigung der Bediensteten dort platziert habe. Die große Parkanlage des Schlosses lädt zum Spazieren ein. Ferner sollte man die Schlosskirche mit dem schönen Barockportal gesehen haben.

Das Ämtergebäude

Der mächtige Bau des Ämtergebäudes diente früher als Stadel und Schüttboden. Vor allem wurde Getreide gelagert, welches die Bauern jährlich als „Zehnt“ abgeben mussten. Später wurde das Gebäude der Amtshaus für das Bezirksamt und das Landgericht. Heute nutzen die Stadtverwaltung und die Verwaltungsgemeinschaft Ebern die Räume.

Der Marktplatzbrunnen

Auf dem Marktplatz sollte man einmal einen Blick auf den Brunnen werfen, den der Bamberger Bildhauer Johann Sebastian Degler gestaltet hat. Auf einem Sockel über dem achteckigen Bassin steht der Gott des Meeres. Seine linke Hand stemmt Neptun in die Hüfte, seine Rechte hält den Dreizack.

Öffnungszeiten

Montag

08.00 - 12.00 Uhr

Dienstag

08.00 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch

08.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag

08.00 - 12.00 und 14.00 - 17.00 Uhr

Freitag

08.00 - 12.00 Uhr

Samstag

-

Sonntag

-

Adresse

Unsere Adresse:

Rittergasse 3, 96106 Ebern

GPS:

50.094258431227, 10.795239882278

Telefon:
E-Mail: