Testphase: Videoüberwachung in Bamberger Bussen

Videoaufzeichnung zur Beweissicherung – Shuttle für AEO-Bewohner In London steht Videoaufzeichnung in der Öffentlichkeit seit langem auf der Tagesordnung. Jetzt testen die Stadtwerke Bamberg erstmals Kameras im Linienverkehrsbetrieb. Dabei geht es um Sicherheit im doppelten Sinne. Ab März folgt ein Shuttle für Bewohner der Aufnahmeeinrichtungen Oberfranken (AEO). Im Herbst erreichte der Bamberger Busverkehr beachtliche Bewertungen […]

Erlöser-Mittelschule für Musikförderprojekt „Klasse-im-Puls“ ausgezeichnet

Bayerisches Kultusministerium zeichnet bayernweit 10 Schulen aus, die den Musikunterricht verstärkt fördern – darunter ist auch die Erlöser-Mittelschule Bamberg. Seit 2013 beteiligt sich die Schule mit ihrer Bandklasse „Rock Kids“ an dem Musikförderprojekt „Klasse-im-Puls“. Für diesen kontinuierlichen Einsatz konnte Schulleiter Eugen Kügler jetzt aus der Hand von Kultusstaatssekretär Georg Eisenreich zusammen mit neun anderen Mittel- […]

Staatsministerin Melanie Huml besucht Bambergs Traditionsmetzgerei

Metzgerei ist „wichtiger Arbeitgeber für Oberfranken“ Die Metzgerei Fischer – ein Traditionsbetrieb aus Bamberg – freute sich am Donnerstag über hohen Besuch. Die Bayerische Staatsministerin für Gesundheit und Pflege und örtliche Landtagsabgeordnete, Melanie Huml, schaute sich im Unternehmen um und machte sich ein Bild von der Produktion. Der Metzgereibetrieb blickt in der Domstadt auf eine […]

Aktuelle Polizeimeldungen der Woche

Polizei-Pressemeldungen der Woche 13.02. – 17.02. Die Polizeiinspektionen Bamberg Stadt & Land wurden in der vergangen Woche (13.02. – 17.02.) wieder zu zahlreichen Einsätzen gerufen. Damit Sie stets aktuell über das Geschehen in Bamberg Stadt & Land informiert sind, lesen Sie hier die wichtigsten Meldungen in der Übersicht: Diebstahlsdelikte Einbruchsversuch in Kleingartenanlage BAMBERG. In der […]

Gartenamt sichert Biber-geschädigten Damm

Arbeiten zwischen Walkmühle und Hainbadestelle werden fortgesetzt Manche reden schmunzelnd schon vom „Problembiber“ oder gar „Schadbiber“ – in Anspielung auf den von Edmund Stoiber so titulierten „Problembären“ Bruno, der 2006 in Oberbayern für Schlagzeilen sorgte. Fakt ist: Der (oder die) Biber, der den Damm zwischen linkem Regnitzarm und Hollergraben im Bereich zwischen Walkmühle und Hainbadestelle […]

Stadt Bamberg zieht positive Tourismusbilanz für 2016

Spitzenwerte müssen mit dem Wohl der Bürger korrespondieren Im Rahmen eines Pressegespräches am 15. Februar 2017 zog Bambergs Zweiter Bürgermeister Dr. Christian Lange gemeinsam mit Tourismusdirektor Andreas Christel eine positive Bilanz der Tourismusentwicklung im letzten Jahr. Neben der Weiterentwicklung des Tourismus ist ihnen jedoch wichtig, die Bamberger Bürger für das Thema zugänglich zu machen und […]

Stadt kauft die ehemalige Lagarde-Kaserne

Notarieller Kaufvertrag zwischen Stadt Bamberg und BImA wurde am 14.02.2017 abgeschlossen. OB: „Ein schönes Ereignis am Valentinstag.“ Die Stadt Bamberg und die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) haben den notariellen Kaufvertrag zum Ankauf einer großen Teilfläche der ehemaligen US-Lagarde-Kaserne im Bamberger Notariat Dr. Eue und Dr. Dietz am Dienstag, 14.02.2017, unterzeichnet. Die Stadt Bamberg erwirbt damit […]

Bundesweit einzigartig: Herz-Hirn-Zentrum am Klinikum Bamberg

Interdisziplinäres Zentrum feierlich eröffnet Mit einem Festakt wurde das Herz-Hirn-Zentrum Bamberg (HHZB) am Montag, 13. Februar, feierlich eröffnet. Zu den Ehrengästen gehörte auch die Bayerische Staatsministerin für Gesundheit und Pflege, Melanie Huml, die den Stellenwert des Zentrums hervorhob. Die deutschlandweit einmalige Einrichtung ist bereits seit dem 1. Dezember 2016 in Betrieb und behandelt Patienten mit Erkrankungen […]

25 Jahre Carsharing in Bamberg

Ökobil heißt jetzt meiaudo CarSharing „Ökobil“ – 25 Jahre trug das Carsharing in Bamberg diesen Namen. Zum Jubiläum nun nannte sich der Verein in „meiaudo“ um. Er präsentierte sich und seine Fahrzeuge am Samstag, 11. Februar, auf dem Maxplatz und hatte viel über seine Geschichte, seine Mitglieder samt der Frischekur zu berichten. 550 Mitglieder und […]

Initiative Radentscheid: Bamberg tritt in die Pedale

Zehn Ziele – Urheber wollen ein Bürgerbegehren einreichen Mit seinen vielen Studenten und der engmaschigen Altstadt darf Bamberg als prädestiniert für das Fahrrad gelten. Den Radfahrverkehr in der Domstadt weiter zu verbessern, haben sich zwei junge Männer auf die Fahne geschrieben und zehn Ziele formuliert. Ab März sammeln sie Unterschriften für einen Bürgerentscheid. Als „Autostadt“, […]