Zukunftsorientierte Erweiterung des Klinikum Bamberg

Aber: Grundstückseigentümer sind gegen eine Änderung des Flächennutzungsplans Das Bamberger Klinikum am Bruderwald soll wieder erweitert werden. Aktuell ist die Baustelle für den vierten Bettenturm bereits zu sehen, doch die baulichen Maßnahmen haben besonders auf den westlichen Bereich des Klinikums enorme Auswirkungen. Und genau da liegt das Problem: Derzeit ist zwar noch nicht ganz abzusehen, […]

Historisches Bamberg im Internet erlebbar

Zentrum Welterbe Bamberg und Mediengruppe Oberfranken starten digitale Welterbe-Plattform Das Bamberger Welterbe kann ab sofort auch interaktiv erkundet werden. In Zimmers Obstgarten in der Bergstadt, fiel nun der offizielle Startschuss für die neue Internetplattform, die das UNESCO-Welterbe „Altstadt von Bamberg“ vorstellt. Ziel dieses Projektes ist es, Wissen über das Welterbe zu vermitteln und damit das […]

10.000 Euro für die Jugendförderung in der BasKIDhall

Project Life Stiftung überreicht Spende an den Förderverein Soziale Stadt e.V. Die PROJECT Life Stiftung hat heute in der BasKIDhall eine Spende in Höhe von 10.000 Euro an den karitativen Bamberger Förderverein Soziale Stadt e.V. übergeben und damit der Jugendförderung im Stadtteil Gereuth neue Schubkraft gegeben. 8.000 Euro fließen in medienpädagogische Film- und Theaterprojekte in […]

Aktuelle Polizeimeldungen der Woche

Polizei-Pressemeldungen der Woche 11.09.- 15.09. Die Polizeiinspektionen Bamberg Stadt & Land wurden in der vergangen Woche (11.09.- 15.09.) wieder zu zahlreichen Einsätzen gerufen. Damit Sie stets aktuell über das Geschehen in Bamberg Stadt & Land informiert sind, lesen Sie hier die wichtigsten Meldungen in der Übersicht: Verkehrsunfälle Auffahrunfall am AK Bamberg Gundelsheim/A70. Am Freitagmorgen wollte […]

Bambergs Baustellen machen Fortschritte

Die größten Baustellen in Bamberg. Ob das Quartier an den Stadtmauern, die Erschließung am Berliner Ring oder die Umbauten an den Unteren Mühlen – in Bamberg sind Kräne, Bagger und Mörtelmischer gerade vielerorts im Einsatz. Wie weit die Arbeiten mittlerweile sind und wie viel sich seit deren Beginn bereits getan hat, zeigt unsere Bildergalerie. Fotos: […]

Bürgermeister Dr. Lange neuer TVF-Schatzmeister

„Tourismusverband Franken ist eine starke Lokomotive für den fränkischen Tourismus“ Eine kontinuierlich nach oben zeigende Bilanz und eine große Bedeutung als Wirtschaftsfaktor: Das sind Faktoren, die den Tourismusverband Franken e.V. (TVF) auszeichnen. Bürgermeister Dr. Christian Lange, der im Sommer zum neuen Schatzmeister gewählt wurde, besuchte jetzt die Nürnberger Geschäftsstelle des Verbands für ein erstes Strategiegespräch. […]

Erste Bamberger Bürgerbefragung 2017

Was würden Sie tun, wenn Sie Oberbürgermeister in Bamberg wären? Die Lebensqualität in Bamberg ist sehr hoch. Vor allem in der warmen Jahreszeit kann Bamberg mit seinen traditionellen Kellern und einer mediterranen Lebensart punkten. Darüber hinaus besticht die Domstadt zum Beispiel mit einem attraktiven Kulturprogramm. Für ein junges, dynamisches Stadtbild sorgen nicht zuletzt circa 13.000 […]

Wilde Sandkerwa: Wie geht es in Bamberg weiter?

Polizei und Wirte ziehen positive Bilanz – Kaum Zwischenfälle Eine echte Sandkerwa gab es 2017 nicht, dafür eine eher wildere, nicht-offizielle Version des Traditionsfestes. Jetzt ziehen Polizei und Verantwortliche Bilanz. Die Hoffnung auf eine richtige Sandkerwa im kommende Jahr bleibt. Keine Sandkerwa 2017 – die Absage der beliebten Traditionsveranstaltung hatte im Mai für reichlich Wirbel […]

Aktuelle Polizeimeldungen der Woche

Polizei-Pressemeldungen der Woche 04.09.- 08.09. Die Polizeiinspektionen Bamberg Stadt & Land wurden in der vergangen Woche ( 04.09.- 08.09.) wieder zu zahlreichen Einsätzen gerufen. Damit Sie stets aktuell über das Geschehen in Bamberg Stadt & Land informiert sind, lesen Sie hier die wichtigsten Meldungen in der Übersicht: Diebstahlsdelikte Diebstahl aus einem Opferstock endet in der […]

Strullendorf, Hirschaid und Altendorf vom Bahnausbau betroffen

Einwände können bis zum 6. November geltend gemacht werden Organisatorisch, aber auch finanziell steht hinsichtlich des Bahnausbaus den Bamberger Bürgern, aber auch denen des Umlandes keine leichte Zeit bevor. Schon seit geraumer Zeit erhitzen sich die Gemüter. Es wurde um bis zu sechs Meter hohe Lärmschutzwände, die die Bahn durch Bamberg errichten wollte, gestritten, über […]